Ästhetik am Ammersee
Dr.med.Yoram Levy
Dr.med.Christian Schrank
 

Gesäßstraffung

 
 
So manche Patientin / Patient leidet unter dem tatsächlichen oder empfundenen schlaffen und ein wenig formlosen Gesäß.

Durch eine Gesäßstraffung bzw. Gesäßformung lässt sich die abgesunkene Po-Partie wieder anheben. Der Hautschnitt wird dabei in die Gesäßfalte am Übergang zum Oberschenkel gesetzt. Der Hautüberschuss wird entfernt und mit variierenden Techniken die Fülle und Form der Gesäßbacke wiederhergestellt. Bei optimaler Technik sind die Ergebnisse erfreulich. Leider kann, wie bei allen körperformenden Operationen, die Narbenqualität auch bei optimaler Nahttechnik nicht garantiert vorhergesagt werden.
Die seriöse Aufklärung muss dieses betonen.

In der ersten Zeit sollte die Patientin ein elastisches Mieder tragen und möglichst nicht sitzen, um die frischen Narben nicht durch Spannung zu belasten.
Aesthetik am Ammersee Dr. Levy & Dr. Schrank • Privatklinik Dr. Schindlbeck • Seestraße 43 • 82211 Herrsching • Telefon: 08152 - 29150